Prof. Dr. Alfons Schmid

Vorstandsmitglied
069 798 28229

Zur Person

 
  • 1964–1969 Studium der Volkswirtschaftslehre und Soziologie, Ludwig-Maximilians-Universität München. Abschluss Dipl.-Volkswirt
  • 1974 Promotion zum Dr. rer. pol. an der Universität Augsburg
  • 1970-1976 wiss. Mitarbeiter an der Universität Augsburg
  • 1976-1981 Professor für Wirtschaft/Arbeitslehre an der Pädagogischen Hochschule und der Technischen Universität Berlin
  • 1981-2008 Professor für Wirtschaft an der Johann Wolfgang Goethe Universität Frankfurt am Main, FB Gesellschaftswissenschaften
  • 1991-2011 Direktor des Instituts für Wirtschaft, Arbeit und Kultur (IWAK),
  • seit 2012 Vorstandsmitglied des IWAK
  • Zur Homepage
 

Expertise

 

Forschungsschwerpunkte

  • Arbeitsmarkt insb. Arbeitsmarktsegmentation
  • Technischer Wandel und Beschäftigung
  • Regionale Wirtschafts- und Arbeitsmarktentwicklung
  • Regionale Wettbewerbsfähigkeit
  • Betriebliche Aus- und Weiterbildung
  • Ökonomische (Weiter-)Bildung für Lehrer/innen
  • Regionales Well-Being
  • Qualifikationsmismatches und berufliche Teilarbeitsmärkte

 

Mitgliedschaften:

  • Verein für Socialpolitik
  • American Economic Association
  • Deutsche Gesellschaft für ökonomische Bildung
  • Deutsche Gesellschaft für Sozialwissenschaftliche Arbeitsmarktforschung (SAMF)

 

Wissenschaftliche außeruniversitäre Tätigkeiten:

  • Vorsitzender der Gesellschaft für Wirtschaft, Arbeit und Kultur e.V. (GEWAK)
  • Mitglied des „European Network of Regional Labour Market Monitoring“
  • Mitglied im wissenschaftlichen Beirat von Eurispes (Italien)

 

Veröffentlichungen

Mehr anzeigen