Nov
25
2022

Lunchtalk: Wie können Betriebe in Hessen von den Erfahrungen aus der Pandemie profitieren, um sich neuen Herausforderungen zu stellen?

Die Veranstaltung wird von 12 bis 13 Uhr im virtuellen Format stattfinden. Es werden Befunde aus dem IAB-Betriebspanel Hessen präsentiert und diskutiert. Zur Einladung und Anmeldung.

Nov
09
2022

Überregionaler, virtueller Hessischer Zukunftsdialog 2022

Das diesjährige Motto der Veranstaltung lautet: „Raus aus der Unsicherheit – Die Jungen trauen sich etwas. Die Älteren auch! – Fachkräftesicherung in den hessischen Regionen. Zum Programm.

Oct
21
2022

Lunchtalk: Mit Abitur ungelernt in den Arbeitsmarkt ein- und aufsteigen - eine Ausnahme? Wird die Gruppe Angelernter heterogener?

Immer mehr junge Menschen wagen den Direkteinstieg in den Arbeitsmarkt. Sie arbeiten als sogenannte Angelernte, haben also keinen Berufs- oder Studienabschluss. Die meisten von ihnen verfügen jedoch über einen höheren Schulabschluss, allein in Hessen haben schon über 30 Prozent der Angelernten Abitur. Ihre Tätigkeiten sind oft anspruchsvoll und lukrativ. Die meisten arbeiten als Fach- und Führungskräfte in den unterschiedlichsten Branchen. Beim IWAK-Lunchtalk wurde mit Experten erörtert, wie dieses Phänomen einzuordnen ist.

  • - Was treibt junge Menschen an, den Direkteinstieg in den Arbeitsmarkt zu wagen?
  • - Verschiebt sich der Fokus in Betrieben stärker auf das „Learning on the Job“?
  • - Kommen durch diese Entwicklung die „traditionellen Bildungswege“ wie duale Ausbildung und Studium unter Druck? Was bedeutet dies für deren Zukunft?

Zur Präsentation von Dr. Christa Larsen, IWAK.

Oct
13
2022

The Relevance of Artifical Intelligence in the Digital und Green Transformation of Regional and Local Labour Markets across Europe. Perspectives on Employment, Training, Placement und Social Inclusion. 

Am 13. und 14. Oktober 2022 organisierte das IWAK das 17. Jahrestreffen des European Network on Regional Labour Market Monitoring. Zum Programm mit den vorgestellten Präsentationen.

Bei Interesse können Sie sich die Veranstaltung im Internet über folgende Links: https://it-it.facebook.com/Eurispes/ oder https://www.youtube.com/channel/UCPAbTlV0tB-KEjdMbla624A anschauen.

Sep
23
2022

Lunchtalk: „Ende der Verbrennertechnik! Auswirkungen auf regionale Arbeitsmärkte in Hessen – strategische Entwicklungspotenziale nutzen!“

Zur Präsentation von Walter Dreßbach (Main-Kinzig-Kreis, Referat Wirtschaft, Arbeit und digitale Infrastruktur)

Zur Präsentation von Dr. Christa Larsen (IWAK)

Jul
15
2022

Lunchtalk: Integration ausländischer Fachkräfte - Von der Pflege lernen!

Im IWAK-Lunchtalk am 15. Juni 2022 stand die nachhaltige Integration ausländischer Fachkräfte im Fokus. Dr. Oliver Lauxen (IWAK) zeigte auf Basis von Interviews mit zugewanderten Pflegekräften Herausforderungen für die Integration auf (siehe Foliensatz). Rebecca Rosen und Tanja Hölper (St. Josefs-Hospital, Wiesbaden) berichteten den 130 Teilnehmenden daraufhin, wie ein Arbeitgeber die beschriebenen Herausforderungen bewältigen und die Integration unterstützen kann. Mit dem Pflegequalifizierungszentrum Hessen (PQZ, https://www.pqz-hessen.de/) steht eine Unterstützungs- und Beratungsstruktur zur Verfügung, die von allen hessischen Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen in Anspruch genommen werden kann. Stefan Hagen, der stellvertretende Leiter, hat einen Einblick in das Angebotsportfolie des PQZ gegeben. Der Lunchtalk wurde von der Stabsstelle Fachkräftesicherung in Hessen unterstützt.

Jun
28
2022

Online-Veranstaltung „Lernortkooperationen in der Pflegeausbildung stärken – Probleme gemeinsam bewältigen“

Ausbildungsbetriebe, Praxisstellen und Pflegeschulen stehen immer wieder vor Fragen und Herausforderungen bei der Umsetzung der neuen, generalistischen Pflegeausbildung. Gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern der Diakonie Hessen, des Bundesverbandes privater Anbieter sozialer Dienste, des Beratungsteams Pflegeausbildung des BAFzA und der Gewerkschaft ver.di hat IWAK eine Veranstaltung von Praktikern für Praktiker organisiert.

Präsentiert werden Beispiele guter Praxis und praktische Lösungsansätze für gängige Probleme. Wege zum Einstieg in die Pflegeausbildung, zur Umsetzung der Praxisanleitung, Gestaltung von Kooperationsbeziehungen oder zur Entwicklung einer gemeinsamen und tragfähigen Ausbildungskultur beschrieben. Erfahrene Praktikerinnen und Praktiker aus ambulanten und stationären Ausbildungsbetrieben, Pflegeschulen, Ausbildungsverbünden usw. geben ihre Erfahrungen weiter. Die Veranstaltung findet statt am 28.06.2022 zwischen 13.00 Uhr und 16.15 Uhr. Weitere Informationen, Programm und Anmeldelink finden Sie HIER

Für Rückfragen steht Dr. Oliver Lauxen zur Verfügung (lauxen@em.uni-frankfurt.de).

Jun
24
2022

Lunch-Talk: Kommunale Jobcenter zwischen Corona-Pandemie und Koalitionsvertrag

Zur Präsentation von Dr. Joachim Wentzel (HMSI) und Lisa Schäfer (IWAK)

Jun
10
2022

Lunch-Talk: „Fachkräftesicherung offen und kreativ denken – neue Fachkräftepotenziale praktisch erschließen“

Im Anschluss an den erfolgreichen Lunchtalk vom 10. Juni, bei dem drei spannende Betriebsbeispiele vorgestellt wurden, veröffentlichen wir die dazugehörige Broschüre mit weiteren Beispielen Guter Praxis zur zielgruppenorientierten Gewinnung von Fachkräften. Thematisch ergänzt die Broschüre die Erkenntnisse aus dem Lunchtalk und behandelt die vier Zielrichtungen Studienzweifelnde für die Berufsausbildung gewinnen, ältere Fachkräfte länger im Betrieb und im Arbeitsleben halten, Fachkräfte mit Behinderungen im Betrieb Integrieren sowie Ausbildungsabbrüche vermeiden. Wir wünschen Ihnen eine angenehme und anregende Lektüre. Zur Broschüre.

May
06
2022

Lunch-Talk: Fachkräftesicherung im Gesundheitswesen - Sind die Auswirkungen der demografischen Entwicklung noch zu bewältigen?

Das Gesundheitswesen ist doppelt von der demografischen Entwicklung betroffen. Zum einen steigt der Fachkräftebedarf in den nächsten Jahren; zum anderen geht ein Großteil der derzeit tätigen Fachkräfte in Rente, und es fehlt an Nachwuchs. Wie stellen sich Krankenhäuser, Physiotherapiepraxen und Rettungsdienste auf zunehmende Engpässe ein? Welche Strategien zur Fachkräftesicherung setzen sie um? – Expertinnen und Experten aus der Praxis geben Einblicke im IWAK-Lunchtalk am 06. Mai 2022 von 12 bis 13 Uhr. Die Veranstaltung findet als Zoom-Konferenz statt.
Zur Einladung und zur Anmeldung