Sep
10
2021

Virtueller LUNCH-TALK - Qualifizierung im SGB II

Rund 50 Personen haben am IWAK-Lunch-Talk am 10.09.2021 teilgenommen. Anhand von öffentlichen Daten zeigte Lisa Schäfer (IWAK) die Entwicklung der Arbeitslosen im SGB II. Rund zwei Drittel der Arbeitslosen verfügen über keine Berufsausbildung. Die Pandemie hat zu einer Verschärfung der Lage geführt. In seinem Impulsvortrag führte Michael Müller-Puhlmann aus dem Hessischen Ministerium für Soziales und Integration aus, weshalb die Qualifizierung von Arbeitslosen von so großer Bedeutung ist, um den langfristigen Leistungsbezug im SGB II zu vermeiden. Seitens der Teilnehmenden gab es eine rege Diskussion, die sicherlich an andere Stelle noch weitergeführt werden kann.

Zur Präsentation zur Entwicklung der Arbeitslosen im SGB II

Zum Impulsvortrag über die Wichtigkeit der Qualifizierung von Arbeitslosen

Sep
08
2021

Hybridveranstaltung „Psychosoziales Coaching im Jobcenter“

Die Veranstaltung richtet sich primär an Vertreter*innen der Jobcenter und findet am 8. September zwischen 9:30 und 13:45 Uhr im Hörsaalzentrum HZ1 oder per Livestream statt.

In der Einladung finden Sie die Links zum Anmeldeformular für eine Teilnahme in Präsenz oder per Livestream.

Zur Einladung und zur Agenda

Sep
03
2021

Feierlicher Abschluss des Formats "Betrieb des Monats"

Am 3. September 2021 fand auf der historischen Terrasse des Thurn-und-Taxis-Palais bei PhysioWorld in Frankfurt am Main auf Einladung des Hessischen Arbeitsministers Kai Klose und in Anwesenheit der Staatssekretärin für Soziales und Integration Anne Janz die Abschlussfeier des Formats 'Betrieb des Monats' statt.
Nach Begrüßung und kurzer historischer Rückschau durch Timm Kremer von PhysioWorld eröffnete die Staatssekretärin mit einem Grußwort, in welchem sie auf die Wichtigkeit der Fachkräftesicherung in Hessen während der Pandemie aufmerksam machte und die Unterstützung durch der hessische Politik aufzeigte.
In der anschließenden feierlichen Übergabe der Urkunden durch die koordinierende Leitung der Stabstelle Fachkräftesicherung Hessen Claudia Wesener an die ausgezeichneten zwölf Betriebe wurden deren innovative Maßnahmen in der Fachkräftesicherung verdeutlicht. Damit gelingt es im Mittelstand in Hessen die herausfordernden Zeiten zu meistern und sich zugleich auf die Zukunft einzustellen. Die Veranstaltung wurde musikalisch durch das Duo "2injoy", die für einen der Preisträger tätig sind, untermalt.

Sep
02
2021

Fachveranstaltung regio pro - Pandemie trifft auf Demografie, Digitalisierung und Strukturwandel: Entwicklungen von Wirtschaft und Arbeitsmarkt in hessischen Regionen bis 2026

Im Rahmen der Fachveranstaltung des Projekts regio pro wurden die neuesten Prognoseergebnisse sowie regionale Arbeitsmarktentwicklungen bis 2026 unter dem Einfluss von Demografie und Pandemie-Effekten vorgestellt. Über 100 hessische Akteur*innen aus Wirtschaft, Politik, Berufsbildung sowie Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertretungen haben die Gelegenheit genutzt, um sich über die neuesten Prognosen des Projekts regio pro zu informieren. Anschließend haben sechs Expert*innen aus sich besonders dynamisch entwickelnden Branchen und Regionen über die spezifischen Herausforderungen und Wechselwirkungen von Pandemie und Demografie in deren Bereichen berichtet. Einen Überblick über die Veranstaltung können Sie aus der Präsentation der Prognoseergebnisse und den Präsentationen der Experten*innen gewinnen. Näheres zu den Prognosen finden Sie auf der Internetplattform, in den 26 Regionaldossiers sowie in den weiteren Veröffentlichungen.

Jul
09
2021

Virtueller LUNCH-TALK - Digitalkompetenzen aufbauen - Impulse für die Weiterentwicklung setzen!

Zum Vortrag aus IWAK-Projekten, zum Vortrag von Provadis und Zur Pressemitteilung aus dem dritten Lunch-Talk am 9. Juli 2021.

Jun
18
2021

Virtueller LUNCH-TALK - Fachkräftemangel in der ambulanten Pflege - Ergebnisse aus dem Hessischen Pflegemonitor

Lunch-Talk ist ein neues regelmäßiges virtuelles Veranstaltungsformat von IWAK. Dabei wird in einer Stunde ein aktuelles Thema aus der Forschung und der Beratung des IWAK vorgestellt und besprochen.

Der zweite virtuelle Lunch-Talk findet am 18. Juni von 12.00 bis 13.00 Uhr statt.

Zur Einladung und zum Zugangslink

May
12
2021

Virtueller LUNCH-TALK - Brauchen wir aufgrund der Pandemie eine Neujustierung der Fachkräftesicherung?

Im Mai 2021 startete das IWAK ein neues regelmäßiges virtuelles Veranstaltungsformat - den Lunch-Talk. Dabei wird jeweils in einer Stunde ein aktuelles Thema aus der Forschung und der Beratung des IWAK vorgestellt und mit Interessierten besprochen.

Der erste virtuelle Lunch-Talk fand am 12. Mai von 12.30 bis 13.30 Uhr statt.

Zum Vortrag aus dem ersten Lunch-Talk am 12.05.2021 zum Thema "Neujustierung der Fachkräftesicherung?"

Zum aktuellen Corona-Monitor-Bericht

Mar
17
2021

Arbeitgeberattraktivität durch Entgeltgleichheit zwischen Frauen und Männern - der wichtige Beitrag der Hessischen Wirtschaft zur Geschlechtergerechtigkeit

Die Veranstaltung fand virtuell von 9.30 bis 12.00 Uhr statt. Zur Einladung und zum Programm.

Veranstalter: Hessisches Ministerium für Soziales und Integration (HMSI) und Institut für Wirtschaft, Arbeit und Kultur (IWAK).

Veranstaltungsdokumentation und weitere Hinwiese zum Hessischen Lohnatlas sind jetzt unter www.hessischer-lohnatlas.de verfügbar.

 

Dec
10
2020

Abschlusskonferenz von Ad-PHS am 10. Dezember 2020 (virtuell)

After two years of work, the Advancing Personal and Household Services (Ad-PHS) project reached its end, so it is time to discuss its results. Go to the website of the final conference to discover the programme and start registering to the event.

During the event, it will be possible to dive into the importance and the challenges of Personal and Household Services through interactive simultaneous round tables and a final panel discussion with proposals for the future and political response.

Representatives of European institutions, members of the European Parliament, and umbrella organisations have also been invited to contribute to the discussion.

Interpretation will be provided in several languages. Check the program for more details.

The final conference will be held remotely on the 10th of December of 2020 from 14.00 to 17.15

Dec
07
2020

Überregionaler Hessischer Zukunftsdialog 2020 – Fachkräftesicherung in der Krise und im Leben mit Corona – Lessons Learned?

Anstelle von drei dezentralen Veranstaltungen wurde in diesem Jahr aufgrund des Pandemiegeschehens der Hessische Zukunftsdialog in zwei neuen Formaten umgesetzt.

Ab August stellt sich pro Monat jeweils ein Arbeitgeber vor und berichtet im Sinne Guter Praxis von den Aktivitäten zur Fachkräftesicherung in Zeiten der Pandemie. Zum Projekt.

Zudem hat am 7. Dezember 2020 in virtueller Form eine zentrale überregionale Veranstaltung stattgefunden, in welcher mit besonderem Fokus auf „systemrelevante“ Berufe und Branchen, die Erfahrungen mit der Suche und dem Binden von Fachkräften ausgetauscht wurden. Dabei ist deutlich geworden, welche Praktiken sich bereits bewährt haben und welche Handlungsbedarfe noch bestehen.

Zur Dokumentation. Zum hr-Info - Podcast zum Thema Fachkräftesicherung in der Krise.