Lunchtalk: Mit Abitur ungelernt in den Arbeitsmarkt ein- und aufsteigen – eine Ausnahme? Wird die Gruppe Angelernter heterogener?

Posted on August 2, 2022 by - Veranstaltung

Immer mehr junge Menschen wagen den Direkteinstieg in den Arbeitsmarkt. Sie arbeiten als sogenannte Angelernte, haben also keinen Berufs- oder Studienabschluss. Die meisten von ihnen verfügen jedoch über einen höheren Schulabschluss, allein in Hessen haben schon über 30 Prozent der Angelernten Abitur. Ihre Tätigkeiten sind oft anspruchsvoll und lukrativ. Die meisten arbeiten als Fach- und Führungskräfte in den unterschiedlichsten Branchen. Beim IWAK-Lunchtalk wurde mit Experten erörtert, wie dieses Phänomen einzuordnen ist.
  • – Was treibt junge Menschen an, den Direkteinstieg in den Arbeitsmarkt zu wagen?
  • – Verschiebt sich der Fokus in Betrieben stärker auf das „Learning on the Job“?
  • – Kommen durch diese Entwicklung die „traditionellen Bildungswege“ wie duale Ausbildung und Studium unter Druck? Was bedeutet dies für deren Zukunft?
Zur Präsentation von Dr. Christa Larsen, IWAK.

Lunch-Talk: „Fachkräftesicherung offen und kreativ denken – neue Fachkräftepotenziale praktisch erschließen“

Posted on May 4, 2022 by - Veranstaltung

Im Anschluss an den erfolgreichen Lunchtalk vom 10. Juni, bei dem drei spannende Betriebsbeispiele vorgestellt wurden, veröffentlichen wir die dazugehörige Broschüre mit weiteren Beispielen Guter Praxis zur zielgruppenorientierten Gewinnung von Fachkräften. Thematisch ergänzt die Broschüre die Erkenntnisse aus dem Lunchtalk und behandelt die vier Zielrichtungen Studienzweifelnde für die Berufsausbildung gewinnen, ältere Fachkräfte länger im Betrieb und im Arbeitsleben halten, Fachkräfte mit Behinderungen im Betrieb Integrieren sowie Ausbildungsabbrüche vermeiden. Wir wünschen Ihnen eine angenehme und anregende Lektüre. Zur Broschüre.

Lunch-Talk: Die hessischen Großstädte aktuell. Heterogene Arbeitsmarktlagen im Kontext von Pandemie- und Kriegsauswirkungen sowie von demografischen und digitalen Entwicklungen

Posted on March 10, 2022 by - Veranstaltung

Bei diesem Lunch-Talk am 01. April haben wir gemeinsam mit den Vertreter*innen der Wirtschaftsförderungen der drei Großstädte Frankfurt (Carsten Klug), Wiesbaden (Dr. Natalie Frickel-Pohl) und Kassel (Kai Lorenz Wittrock) ein Blitzlicht auf die heterogenen Arbeitsmarktlagen der Großstädte zwischen demografischem Wandel, Pandemie- und Kriegsfolgen geworfen. Folien IWAK. Folien Wiesbaden. Folie Kassel.

The Relevance of Artifical Intelligence in the Digital und Green Transformation of Regional and Local Labour Markets across Europe. Perspectives on Employment, Training, Placement und Social Inclusion. 

Posted on December 16, 2021 by - Veranstaltung

Am 13. und 14. Oktober 2022 organisierte das IWAK das 17. Jahrestreffen des European Network on Regional Labour Market Monitoring. Zum Programm mit den vorgestellten Präsentationen. Bei Interesse können Sie sich die Veranstaltung im Internet über folgende Links: https://it-it.facebook.com/Eurispes/ oder https://www.youtube.com/channel/UCPAbTlV0tB-KEjdMbla624A anschauen.