Dr. Andreas Corcaci

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
069 798 22150

Zur Person

  • Studium der Politikwissenschaft (B.A.) sowie Governance und Public Policy (M.A.) an der Technischen Universität Darmstadt
  • Promotion (Dr. phil.) an der Technischen Universität Darmstadt mit einem Fallstudienvergleich zu Compliance in der Europäischen Union über Konzeptstrukturen und Qualitative Comparative Analysis (QCA)
  • DFG-Stipendiat am Exzellenzcluster ‚Die Herausbildung normativer Ordnungen‘ an der Technischen Universität Darmstadt und der Goethe-Universität Frankfurt
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Politikwissenschaft, Technische Universität Darmstadt
  • Seit September 2019 wissenschaftlicher Mitarbeiter am IWAK, Goethe-Universität Frankfurt

Expertise

  • Politikfelder: Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik; Umwelt-, Energie-, Klimapolitik
  • (Mehrebenen-)Governance und Verwaltung
  • Compliance und Rechtsimplementation in der Europäischen Union und international
  • Streitbeilegung von Umweltfragen jenseits des Nationalstaats
  • Verwaltungskoordination und ihre Dynamiken im Mehrebenensystem
  • Europäische Integration, Europäisierung und EU-Erweiterung
  • Methoden: Befragungen und Interviewtechniken, Fallstudien, Konzeptformation, QCA und logische Formalisierung, qualitativ-inhaltsanalytische und hermeneutische Datenauswertung, Arbeitsmarktstatistik