Län­der­über­greifen­der Stra­te­gie­pro­zess zur be­darfs­ge­rech­ten Ar­beits- und Fach­kräfte­si­che­rung

Laufzeit

01.06.2019 - 31.12.2021

Kurzbeschreibung

In eher ländlich geprägten Regionen abseits großer Städte wird es immer wichtiger, die Qualitäten des Wirtschaftsstandortes zu sichern und auszubauen. Eine wesentliche Voraussetzung hierfür stellen gut qualifizierte Arbeits- und Fachkräfte dar, die bereit sind, in den Betrieben der Region zu arbeiten. Allerdings bestehen schon heute vielfach Engpässe. Um diese zu vermeiden und zukünftig gut aufgestellt zu sein, bedarf es vorausschauender Fachkräftesicherungsstrategien. Die beiden LEADER-Regionen Limburg-Weilburg in Hessen und Lahn-Taunus in Rheinland-Pfalz planen, bis zum Jahr 2021 eine gemeinsame Strategie zu entwickeln und zu implementieren. Diese soll partizipativ entstehen und auch noch nach 2021 fortgeschrieben werden. Das IWAK unterstützt die Entwicklung und Umsetzung der Strategie durch die wissenschaftliche Begleitung dieses Prozesses.