Evaluierung der An­er­kennungs­gesetze der Länder

Evaluierung der Gesetze der Länder zur Anerkennung ausländischer Abschlüsse

Laufzeit

06/2018 - 03/2019

Projektgeber

Kurzbeschreibung

Bis 2014 traten in allen Bundesländern Landesgesetze zur Verbesserung der Feststellung und Anerkennung im Ausland erworbener Berufsqualifikationen in Kraft. Sie regeln die Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen für Berufe in der Zuständigkeit der Länder und bestimmen die Kriterien und Verfahren für die Prüfung der Gleichwertigkeit der im Ausland erworbenen Qualifikationen im Vergleich zu einem deutschen Referenzberuf. Die Evaluierung richtet sich auf das Erfassen des Stands und der Wirkungen der Ländergesetze.